Prof. Dr. Hans Jürgen Ott

Prof. Dr. Hans Jürgen Ott, Mobil: +49 (0)171 5786797, E-Mail: hans<at>hans-ott.de Suche | Sitemap | Impressum
 
 Home
 |_Kompetenzen
 |_Hobbys
    |_Gitarre
    |_Sport
    |_*Radfahren*
 |_Über die Homepage

Radfahren

Ich fahre leidenschaftlich gerne Fahrrad – weitere Strecken zusammen mit Ehefrau (Crossbike), Sohn (Rennrad) oder Freunden (Rennrad, Mountainbike). Kürzere Strecken mit dem "Biergarten-Radl".

Meine bevorzugten Strecken (mit gpx-Dateien zum Download bzw. mit Google Maps):


Lonetal nach Lindenau Lonetal nach Lindenau (Trekking-Bike, 64 km)
Pfuhl – Seligweiler (10 km) über Böfingen (schöner, aber mehr Höhenmeter) oder Thalfingen.
Seligweiler- Lindenau (26 km) über Witthau, Hörvelsingen, Bernstadt und Lonetal. Mittagessen im Gasthaus Schlössle in Lindenau
Lindenau - Langenau (9 km) über Rammingen. Eisessen im Eiscafé Crema-Gelato Cattaruzza.
Langenau - Pfuhl (19 km) über Donau-Radweg und Pfuhler Baggersee.

Blautal-Hochsträß Blautal-Hochsträß (Trekking-Bike, 57 km)
Pfuhl – Seligweiler (10 km) über Böfingen oder Thalfingen.
Seligweiler-Blaubeuren (25 km) über St. Moritz, Jungingen, Lehr, Mähringen, Blaustein, Blautal bis Ortseingang Blaubeuren, dann den Berg hoch zum Mittagessen in der Waldgaststätte Schillerstein.
Blaubeuren-Butzental (12 km) über Beinigen, an Erstetten vorbei, Allewind. Pause in der Gaststätte Butzental.
Butzental-Pfuhl (10 km) über Ulm, Donau-Radweg.

Alb-Lonetal Lonetal über Bernstadt (Trekking-Bike, 63 km)
Pfuhl – Seligweiler (10 km) über Böfingen (schöner, aber mehr Höhenmeter) oder Thalfingen.
Seligweiler - Bernstadt (22 km) über Hagen, Beimerstetten, Eiselau, Vorderdenkental, Westerstetten und Lonetal. Mittagessen im Landgasthof Waldhorn oder - fals geschlossen - im Albgasthof Bären.
Bernstadt - Langenau (12 km) über oberes Lonetal. Eisessen im Eiscafé Crema-Gelato Cattaruzza.
Langenau - Pfuhl (19 km) über Donau-Radweg und Pfuhler Baggersee.

Von der Iller zur Roth Von der Iller zur Roth (Trekking-Bike)
Pfuhl – Senden (14 km) über Donau-Radweg und Iller-Radweg.
Senden - Vöhringen (11 km) über Iller-Radweg und Stadtmitte Vöhringen zur A7-Ausfahrt Vöhringen.
Neuhausen - Pfuhl (8 km): über Finningen und Pfuhler Ried.

An der Donau entlang bis Günzburg An der Donau entlang bis Günzburg (Trekking-Bike, 55 km)
Pfuhl – Günzburg (26 km) über Thalfingen, Donau-Radweg. Mittagessen entweder im Gasthaus Zur Münz oder im Ristorante Guntia. Eis-Essen auf dem Marktplatz in Günzburg.
Günzburg - Neuhausen (21 km) über , Schneckenhofen, Kissendorf, Silheim, Raunertshofen, Kadeltshofen, Remmeltshofen, Holzheim. Pause beim Bärenwirt.
Neuhausen - Pfuhl (8 km): über Finningen und Pfuhler Ried.

Referenzrunde Referenzrunde (Rennrad, 62,5 km; referenzrunde.gpx)
Pfuhl – Kapellenberg - Breitenhof – Finningen – Reutti – Holzschwang – Hittistetten – Witzighausen – Illerberg – A7-Ausfahrt Vöhringen – Emershofen – Tiefenbach – Gannertshofen – über den Berg nach Messhofen – Roggenburg hoch – Biberach – Asch – Biberachzell – Oberhausen – Niederhausen – links hoch nach Mariafried – runter nach Pfaffenhofen – Hirbishofen – Richtung Holzschwang - Tiefenbach – Neuhausen – Pause beim Bärenwirt - Finningen – Breitenhof – Pfuhl.

Warum ich gerne auf dem Rad sitze: Ich bin in der Natur, bin Teil der Natur. Man kommt schneller vorwärts als zu Fuß und erlebt die Natur intensiver als mit motorisierten Verkehrsmitteln. Man riecht die Landschaft. Und man bewegt sich; Essen und Trinken schmeckt viel besser, wenn man sich vorher bewegt hat.

Suchst Du noch einen Mit-Radler? Dann melde Dich bei mir.
  rad.jpg
rad.jpg



 Für ein Feedback zu dieser Seite bin ich dankbar!    |     Seiten-Nummer: 33    |     Stand: 2017-09-08 08:35:38